Aktuelles

Das Jahr 2018 neigt sich schon wieder fast dem Ende zu und die Anfragen bezüglich eines Instrumental- bzw. Gesangsunterrichts haben unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen. Ich freue mich auf die vielen neuen Schüler und darf diese auch im Namen meiner Lehrkräfte herzlich willkommen heißen. Ebenfalls möchte ich bekannt geben, dass wir nun auch in dem Fach Violine/Geige eine Lehrkraft dazu gewinnen konnten.                                          Ich wünsche all meinen Schülern viel Spaß und Freude am Musizieren und darüber hinaus noch ein erfolgreiches und erfüllendes Jahr 2018.

Generell gilt: Schauen Sie sich auch gerne die Profile meiner anderen Lehrkräfte an, die mit viel Freude das musikalische Angebot ergänzen. Die freien Unterrichtszeiten können Sie in den Informationskästen entnehmen.
Für all diejenigen, die noch gerne Unterricht wünschen oder damit beginnen wollen, ein Instrument oder das Singen zu erlernen bzw. die Kenntnisse aufzufrischen:


Melden Sie sich am Besten noch heute, damit ein für Sie zeitlich passender Termin noch möglich gemacht werden kann. Es sind nur noch wenige freie Plätze vorhanden.


2018 erwarten Sie ferner noch große Produktionen, wie Strawinskys “Oedipus Rex”, die “Carmina Burana”, das “Weihnachtsoratorium I-VI”, diverse Werke von Händel, wie etwa „Messiah“, verschiedenste Oratorien von Haydn , ein großes französisches und spanisches Programm,  „Et in terra pax“ von Frank Martin, „Paulus“ und „Elias“ von Mendelssohn-Bartholdy uvm. Aber auch kleinere Konzerte im Konzert- und Wettbewerbsrahmen finden statt. Ebenfalls stehen Uraufführungen von bedeutenden Komponisten, sowie moderne Musik von z.B. A. Schönberg, A. Webern, H. Kaminski, F. Martin, F. Poulenc oder auch Hugo Wolf auf dem Programm. Wie gewohnt finden Sie auf meiner Künstlerhomepage auch die aktuellen Konzerttermine vor.

Weiterhin gilt: Sollten Sie auf der Suche nach einer gesanglichen bzw. instrumentalen Begleitung einer Festlichkeit, einer Hochzeit oder sonstigen Anlässen sein oder wenn Sie Solo-/ Chorpartien in geistlichen und weltlichen Werken oder Opern/Operetten/Kunstliedern zu besetzen haben: zögern Sie nicht, sich bei mir zu melden. Für diese Zwecke verweise ich Sie auf meine Künstlerhomepage. www.steinbuechler.de